Vorläufiger Bundesliga-Kalender 2021 veröffentlicht

Das Peloton der Junioren bei der Rad-Bundesliga in Ilsfeld-Auenstein, das auch 2021 wieder Teil der nationalen Rennserie sein wird. Foto: Archiv/Dominic Reichert
Das Peloton der Junioren bei der Rad-Bundesliga in Ilsfeld-Auenstein, das auch 2021 wieder Teil der nationalen Rennserie sein wird. Foto: Archiv/Dominic Reichert
16.12.2020 | Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat die vorläufigen Termine für die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» 2021 veröffentlicht. Der Kalender besteht aus bewährten Veranstaltungen, beinhaltet aber auch einen Abstecher in die Schweiz und das bereits für 2020 geplanten Rennen in der Südpfalz.

Eröffnet werden soll die Bundesliga-Saison 2021 am 18. April mit den Rennen der Männer und Junioren in Düren. (Nordrhein-Westfalen). Die Frauen und Juniorinnen haben ihre ersten Rennen am 8. und 9. Mai in Töttelstädt (Thüringen) im Kalender.

Für die Junioren sind derzeit zwölf Rennen geplant, für die Männer elf und die Frauen sowie Juniorinnen sieben. «Ich freue mich sehr darüber, dass es uns gelungen ist, die Bundesliga-Saison 2021 mit den Veranstaltern von 2020 wieder zu planen. Wir hoffen nun, dass die Situation rund um das Coronavirus die Durchführung der Rennen planmäßig zulässt», so BDR-Vizepräsident Günter Schabel gegenüber rad-net.

Neu im vorläufigen Kalender ist das Rennen in Gippingen in der Schweiz, nahe der deutschen Grenze, das am 5. beziehungsweise 6. Juni für die Männer und Junioren terminiert ist. «Gippingen hat sich beworben und wir befunden uns derzeit in der Abstimmung», bestätigte Schabel. Coronabedingt musste die Premiere des Großen Preis der Südlichen Weinstraße in und um Schweigen 2020 abgesagt werden, am 29. Mai 2021 wird ein neuer Anlauf genommen, sodass das Rennen weiterhin neu im Bundesliga-Kalender ist. Wie es schon schon für dieses Jahr angesetzt war, soll es 2021 als Wertungsrennen für die Männer ausgetragen werden.

Der vorläufige Kalender der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»

18. April: Düren (Männer, Junioren, Masters)
1. Mai: Frankfurt (Junioren, Masters)
8./9. Mai: Töttelstädt (Frauen, Junioren, Juniorinnen)
9. Mai: Erzgebirgsrundfahrt (Männer)
13. Mai: Karbach (Frauen, Junioren, Juniorinnen)
23./24. Mai: Bahn N.N. (Junioren)
29. Mai: Schweigen (Männer)
5./6. Juni: Gippingen/Schweiz (Männer, Junioren)
18. Juni: DM Einzelzeitfahren Öschelbronn (Männer, Frauen)
26. Juni: DM Einzelzeitfahren N.N. (Junioren, Juniorinnen)
24. Juli: Bahn Oberhausen (Frauen, Juniorinnen)
25. Juli: Nürburgring (Männer)
5. September: Genthin (Männer, Frauen, Junioren, Juniorinnen)
12. September: Sebnitz (Männer, Frauen, Juniorinnen)
18. September: Wenholthausen (Männer, Junioren)
19. September: Winterberg (Männer)
N.N.: Ilsfeld-Auenstein (Männer, Junioren)

Weitere Infos zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2020

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

Es liegen noch keine Ergebnisse für diese Saison vor.