Ventker gewinnt auch Bundesliga-Kriterium in Gießen

Das Team Maxx Solar-Rose dominierte in Offenbach und Gießen. Foto: privat
Das Team Maxx Solar-Rose dominierte in Offenbach und Gießen. Foto: privat
23.07.2023 | Gießen (rad-net) - Lydia Ventker (Maxx Solar-Rose) hat auch das Kriterium der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» in Gießen gewonnen. Bei den Juniorinnen setzte sich heute Laura Kastenhuber (Mangertseder-Bayern) durch.

Ventker sammelte bei den Wertungssprints insgesamt 27 Punkte und setzte sich damit vor ihrer Teamkollegin Katharina Fox, die nach 40 Kilometer auf dem 800 Meter langen Rundkurs insgesamt 23 Punkte auf dem Konto hatte. Dritte wurde Eliska Kvasnickova aus Tschechien mit 14 Punkten.

Beste Juniorin war Kastenhuber mit drei Punkten vor der gestrigen Siegerin Judith Rottmann (Hoeb.ike) und ihrer Teamkollegin Franziska Pauer.

In der Bundesliga-Gesamtwertung führt nach dem Doppelwochenende mit zwei Kriterien in Offenbach und Gießen Katharina Fox.

Später mehr!



Gesamtwertung 2024

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

15.06.2024 – AueU19 m
09.06.2024 – GippingenU19 m
08.06.2024 – GippingenMänner
26.05.2024 – KarbachFrauen | U19 m
20.05.2024 – DudenhofenU19 m
14.04.2024 – SteinfurtFrauen | U19 m
06.04.2024 – SchweigenMänner
01.04.2024 – SchönaichU19 m