Termine der Rad-Bundesliga 2018 veröffentlicht


13.02.2018 | Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat die Generalausschreibungen und damit auch die Termine für die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» 2018 veröffentlicht. Es sind einige neue Rennen in der wichtigsten nationalen Rennserie, zudem geht es bei den Elite Männern auch um ein neues Wertungstrikot.

Den Auftakt machen am 29. April die Männer und Junioren/Senioren bei dem deutschen Radklassiker Rund um Düren (Nordrhein-Westfalen). Die Frauen und Juniorinnen starten am 12. Mai in Langenweißbach (Sachsen) in die Bundesliga-Saison. Für die Frauen und Juniorinnen stehen insgesamt zwölf Rennen im Kalender, die Männer bestreiten voraussichtlich elf Rennen und die Junioren/Senioren sind zehn Veranstaltungen geplant. Für alle Klassen findet am 7. Oktober am Bilster Berg das Bundesliga-Finale statt.

Im Bundesliga-Kalender sind mit Langenweißbach, Westerstede, dem Rennen auf dem Nürburgring, welches das Profirennen ersetzt, sowie Aachen, bei dem jedoch noch die endgültige Zusage aussteht, vier neue Veranstaltungen. Ansonsten setzt man auf bewährte Rennen, wie etwa die Erzgebirgs-Rundfahrt, Ilsfeld-Auenstein oder die Zeitfahr-Veranstaltung in Genthin. Während die Vier-Bahnen-Tournee für die Junioren zurück in der Serie ist, geht es für die Frauen und Juniorinnen im Rahmen der Bundesliga erstmals seit 2012 wieder auf die Bahn.

In dieser Saison wird in der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Männer erstmals um ein orangenes Sondertrikot gefahren, das den besten Amateur auszeichnen soll. «Wir wollen damit Fahrer aus den Vereinen und Renngemeinschaften ansprechen, die keine Lizenz bei einem Continental-Team oder darüber haben», erklärt BDR-Vizepräsident Günter Schabel.

Termine der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» 2018:
Männer
29. April: Düren (Rund um Düren)
12. Mai: Langenweißbach
13. Mai: Chemnitz (Erzgebirgs-Rundfahrt)
24. Juni: Ilsfeld-Auenstein
29. Juni: Deutsche Meisterschaft Einzelzeitfahren Einhausen
29. Juli: Nürburgring (Rad am Ring)
12. August: Neheim (Sauerland-Rundfahrt)
19. August: Aachen*
2. September: Mannschaftszeitfahren Genthin
9. September: Sebnitz (Rund um Sebnitz)
7. Oktober: Bilster Berg

*Zusage behördliche Genehmigung steht noch aus


Frauen
12. Mai: Langenweißbach
21. Mai: Merdingen
27. Mai: Karbach
24. Juni: Ilsfeld-Auenstein
29. Juni: Deutsche Meisterschaft Einzelzeitfahren Einhausen
6. Juli: Radrennbahn Mannheim
11.-15. Juli: Deutsche Bahn-Meisterschaft Dudenhofen
21. Juli: Radrennbahn Oberhausen
29. Juli: Nürburgring* (Rad am Ring)
2. September: Mannschaftszeitfahren* Genthin
9. September: Sebnitz (Rund um Sebnitz)
7. Oktober: Bilster Berg

*Zusage Veranstalter steht noch aus


Junioren/Masters
29. April: Düren (Rund um Düren)
1. Mai: Frankfurt (Eschborn-Frankfurt)
18.-21. Mai: Singen, Öschelbronn, Oberhausen, Dudenhofen (Vier-Bahnen-Tournee)
27. Mai: Karbach
30. Juni: Deutsche Meisterschaft Einzelzeitfahren* Westerstede
1. Juli: Westerstede
12. August: Neheim (Sauerland-Rundfahrt)**
19. August: Aachen**
2. September: Mannschaftszeitfahren U19 Genthin
2. September Einzelzeitfahren Master Genthin
7. Oktober: Bilster Berg

* Master gesonderte Wettbewerbe, keine DM
** Zusage behördliche Genehmigung steht noch aus
*** Zusage Veranstalter steht noch aus


Juniorinnen
12. Mai: Langenweißbach
21. Mai: Merdingen
27. Mai: Karbach
24. Juni: Ilsfeld-Auenstein
30. Juni: Deutsche Meisterschaft Einzelzeitfahren Westerstede
1. Juli: Westerstede
6. Juli: Radrennbahn Mannheim
11.-15. Juli: Deutsche Bahn-Meisterschaft Dudenhofen
21.Juli: Radrennbahn Oberhausen
2. September: Paarzeitfahren Genthin
9. September: Sebnitz (Rund um Sebnitz)
7. Oktober: Bilster Berg

Amtliche Bekanntmachung

Weitere Infos zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2018

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

27.05.2018 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2018 – MerdingenFrauen
18.05.2018 – Singen/Öschelbronn/Oberhausen/Dudenhofen U19 m
13.05.2018 – ChemnitzMänner
12.05.2018 – LangenweißbachMänner | Frauen | U19 w
01.05.2018 – FrankfurtU19 m
29.04.2018 – DürenMänner | U19 m
09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen