Rad-Bundesliga und DM im Mannschaftszeitfahren in Genthin

Das Team Lotto-Kern Haus (Mitte) gewann die DM im Mannschaftszeitfahren 2017. Foto: Archiv/Lotto-Kern Haus
Das Team Lotto-Kern Haus (Mitte) gewann die DM im Mannschaftszeitfahren 2017. Foto: Archiv/Lotto-Kern Haus
30.08.2018 | Genthin (rad-net) - Am kommenden Wochenende findet die Deutsche Meisterschaft im Mannschaftszeitfahren in Genthin statt. Auf der Traditionsstrecke werden im Rahmen des Spee Cups die Deutschen Meister im Mannschaftszeitfahren der Männer, der männlichen Jugend U17 und der Schüler U15, sowie die Meister im Paarzeitfahren der weiblichen U15 ermittelt.

Die Frauen und Junioren tragen an Ort und Stelle ebenfalls ein Teamzeitfahren aus das, ebenso wie das Paarzeitfahren der Juniorinnen und die Titelkämpfe der Männer, als Wertungsrennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» zählt.

Bei den Männern haben insgesamt elf Teams gemeldet. Titelverteidiger ist das Koblenzer Team Lotto-Kern Haus, das im vergangenen Jahr mit 13 Sekunden Vorsprung vor den beiden zeitgleichen Teams Heizomat rad-net.de und LKT-Brandenburg gewann. «Lotto-Kern Haus, Heizomat rad-net.de und das LKT Team Brandenburg sind wie in den letzten drei Jahren auch dieses Mal die größten Medaillenanwärter. Vorallem das LKT-Team ist sehr gut vorbereitet, doch auch den Titelverteidiger darf man auf keinen Fall unterschätzen», so U23- Bundestrainer Ralf Grabsch.

Das Mannschaftszeitfahren in Genthin startet am Sonntag um neun Uhr mit den Schülern U11. Als letztes gehen die Männer auf die Strecke. Für sie geht es über 50 Kilometer.



Gesamtwertung 2018

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

09.09.2018 – SebnitzMänner | Frauen | U19 w
18.08.2018 – OtterU19 m | U19 w
12.08.2018 – BellheimU19 m
12.08.2018 – SauerlandMänner
04.08.2018 – OberhausenFrauen | U19 w
29.07.2018 – NürburgringMänner
29.06.2018 – EinhausenMänner | Frauen
24.06.2018 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen | U19 w
27.05.2018 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2018 – MerdingenFrauen | U19 w
18.05.2018 – Singen/Öschelbronn/Oberhausen/Dudenhofen U19 m
13.05.2018 – ChemnitzMänner
12.05.2018 – LangenweißbachMänner | Frauen | U19 w
01.05.2018 – FrankfurtU19 m
29.04.2018 – DürenMänner | U19 m
09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen