Rad-Bundesliga: Männer starten auf dem Nürburgring

Am Sonntag rollt nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder ein Bundesligarennen auf dem Nürburgring. Foto: Veranstalter
Am Sonntag rollt nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder ein Bundesligarennen auf dem Nürburgring. Foto: Veranstalter
21.07.2022 | Nürburg (rad-net) - Rad am Ring auf dem Nürburgring ist für die Männer am kommenden Sonntag, den 24. Juli, die nächste Station in der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga». Es ist das sechste von neun Wertungsrennen der nationalen Rennserie 2022 und hat es in sich.

Das Rennen wird auf der 22 Kilometer langen, schweren Nordschleife der Autorennstrecke ausgetragen. Pro Runde kommen 580 Höhenmeter zusammen und die steilste Stelle an der Hohen Acht weist 17 Prozent Steigung auf. Insgesamt müssen fünf Runden, also 110 Kilometer, absolviert werden. Das Rennen könnte zusätzlich durch die Hitze erschwert werden, da der Start erst in der Mittagszeit, um 13 Uhr, erfolgt.

Aktueller Spitzenreiter in der Gesamtwertung ist Jon Knolle (Saris-Rouvy Sauerland), der mit 710 Punkten vor Jan Hugger (652/Lotto-Kern Haus) und seinem Teamkollegen Michiel Stockman (634) führt. Alle drei sind auch für das Rennen auf dem Nürburgring gemeldet. Außerdem ist mit Roger Kluge (Lotto-Soudal) auch ein WorldTour-Profi am Start.

Weitere Infos, Ergebnisse und Zwischenstände zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2022

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

31.07.2022 – TreuchtlingenFrauen | U19 m
30.07.2022 – OffenbachFrauen
24.07.2022 – NürburgringMänner
23.07.2022 – NiederpöhringFrauen
24.06.2022 – MarsbergMänner | Frauen
12.06.2022 – GippingenU19 m
11.06.2022 – GippingenMänner
06.06.2022 – DudenhofenU19 m
22.05.2022 – KarbachFrauen | U19 m
21.05.2022 – SchweigenMänner
15.05.2022 – Chemnitz-EinsiedelMänner
01.05.2022 – Offenbach a. d. QueichU19 m
16.04.2022 – Hohenstein-ErnstthalU19 m
27.03.2022 – BruchsalMänner | U19 m

Impressionen

> Zeitfahr-DM 2022, Frauen & Männer U23

> Gippinger Radsporttage 2022

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Frauen & Juniorinnen

> Schweigen 2022, Männer

> Erzgebirgsrundfahrt 2022, Männer

> Offenbach/Queich 2022, Junioren

> Sachsenring 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Männer

> RiderMan Bad Dürrheim 2021

> Sauerlandrundfahrt 2021

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Junioren

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Männer

> Spee-Cup Genthin 2021

> Gießen 2021, Frauen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Juniorinnen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Junioren

> Deutsche U23-Zeitfahrmeisterschaft 2021

> Gippinger Radsporttage 2021, Junioren

> Gippinger Radsporttage 2021, Männer

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2020, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2020, Junioren

> Sauerlandrundfahrt 2020, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2020, Junioren

> Sauerländer Bergpreis 2020, Frauen & Juniorinnen

> Töttelstädt 2020, Junioren

> Bahnrennen Oberhausen 2020, Frauen & Juniorinnen

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Junioren

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Juniorinnen

> Sauerlandrundfahrt 2019, Männer

> Berg-DM Wenholthausen 2019, Junioren

> Rund um Sebnitz 2019, Männer

> Rund um Sebnitz 2019, Frauen & Juniorinnen

> Rad am Ring 2019, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2019, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2019, Frauen & Juniorinnen

> Berg-DM Linden 2019, Männer

> Leo-Wirth-Gedächtnisrennen 2019, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Frauen & Juniorinnen

> Dautphe 2019, Junioren

> Dautphe 2019, Frauen & Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2019, Männer

> Eschborn-Frankfurt 2019, Junioren

> Rund um Düren 2019, Männer

> Rund um Düren 2019, Junioren

> Einhausen, Junioren

> Einhausen, Frauen & Juniorinnen

> Ilsfeld-Auenstein, Männer

> Ilsfeld-Auenstein, DM Berg Frauen und Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2018 (Männer)

> Langenweißbach, mit DM Berg Männer

> Rund um Düren 2018, Männer

> Rund um Düren 2018, Junioren

 

> Archiv