Rad-Bundesliga: Lechner und Koch siegen in Merdingen

Das Team  Mangertseder um die Gesamtführende der Juniorinnen, Hannah Ludwig, gewann die Mannschaftswertung. Foto: privat
Das Team Mangertseder um die Gesamtführende der Juniorinnen, Hannah Ludwig, gewann die Mannschaftswertung. Foto: privat
21.05.2018 | Merdingen (rad-net) - Corinna Lechner (BTC City Ljubljana) und Franziska Koch (RSV Unna) haben die Wertungsläufe der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Frauen und Juniorinnen im Rahmen des 59. Leo Wirth Gedächtnissrennens in Merdingen gewonnen. Lechner setzte sich im Sprint vor Tatjana Paller (D.Velop Cycle Cafe) und Carolin Dietmann (Gesundshop24.de) durch, Koch war im Zweierspurt gegen Hannah Ludwig (Mangertseder-BRV/RLP/WRSV) erfolgreich.

Die Juniorinnen waren mit zwei Minuten Vorgabe gestartet. Bereits in der zweiten von sieben Runden bildete sich eine fünfköpfige Gruppe mit Koch, Ludwig, Ricarda Bauernfeind (Mangertseder-BRV/RLP/WRSV), Dorothea Heitzmann (Maxx Solar) und einer Schweizerin. Aus dieser Gruppe setzten sich im weiteren Verlauf Koch und Ludwig ab. Zunächst hielt auch noch Bauernfeind mit, aber die konnte dem Tempo ihrer beiden Mitstreiterinnen bald nicht mehr folgen und fiel wieder zurück. Im Spurt hatte Franziska Koch nach 58,1 Kilometern die schnelleren Beine und verwies Hannah Ludwig auf den zweiten Platz. Heitzmann wurde Dritte.

Bei den Frauen gab es keine Angriffe aus dem Feld und kam es Spurt einer größeren Gruppe. Dort war Lechner vor Paller und Dietmann am schnellsten.

Die zwei Minuten später gestarteten Frauen, die zehn Runden und damit 83 Kilometer zu absolvieren hatten, schafften es nicht, die Juniorinnen einzuholen, verloren sogar eine weitere Minute und erreichten erst nach dem Nachwuchs das Ziel. «Diese defensive Fahrweise im Frauenrennen hat mich alles andere als begeistert», zeigte sich BDR-Vizepräsident Günter Schabel enttäuscht über den schwachen Auftritt der Frauen.

In der Bundesliga-Gesamtwertung bleibt bei den Frauen Carolin Dietmann vorn, bei den Juniorinnen liegt Hannah Ludwig weiter an der Spitze. In der Mannschaftswertung führen Maxx Solar (Frauen) und das Team Mangertseder (Juniorinnen).

Das nächste Bundesligarennen der Frauen und Juniorinnen findet am kommenden Sonntag, den 27. Mai, in Karbach statt.



Gesamtwertung 2018

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

09.09.2018 – SebnitzMänner | Frauen | U19 w
18.08.2018 – OtterU19 m | U19 w
12.08.2018 – BellheimU19 m
12.08.2018 – SauerlandMänner
04.08.2018 – OberhausenFrauen | U19 w
29.07.2018 – NürburgringMänner
29.06.2018 – EinhausenMänner | Frauen
24.06.2018 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen | U19 w
27.05.2018 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2018 – MerdingenFrauen | U19 w
18.05.2018 – Singen/Öschelbronn/Oberhausen/Dudenhofen U19 m
13.05.2018 – ChemnitzMänner
12.05.2018 – LangenweißbachMänner | Frauen | U19 w
01.05.2018 – FrankfurtU19 m
29.04.2018 – DürenMänner | U19 m
09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen