Rad-Bundesliga: Junior Grupp in Steinfurt am schnellsten

Das Peloton mit dem Gesamtführenden Leon Arenz an dritter Position. Foto: Dominic Reichert
Das Peloton mit dem Gesamtführenden Leon Arenz an dritter Position. Foto: Dominic Reichert
23.04.2023 | Steinfurt (rad-net) - Louis Grupp (Wipotec-RLP) hat das Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Junioren im Rahmen der 20. Auflage von Rund um Steinfurt gewonnen. Leon Arenz (Rose-NRW) verteidigte unterdesssen seine Gesamtführung.

Arenz prägte das 109 Kilometer lange Rennen maßgeblich mit. Mit seinem Teamkollegen Louis Leidert sowie Justus Steinmetz (Wipotec-RLP) war zur Rennhälfte aus dem Peloton davongefahren. Das Trio arbeitete gut zusammen und konnte rund eine Minute Vorsprung aufs Feld herausholen, wurde aber doch noch in der vorletzten von elf Runden gestellt.

Daraufhin machte das Feld im Massensprint den Tagessieg unter sich aus. In dem war Grupp vor Philipp Selbmann (Wheel Devils) und Eric Meinberg (Stevens) am schnellsten. Arenz überquerte als 13. den Zielstrich.

Damit verteidigte der 17-Jährige seine Führung im Gesamtklassement als auch in der Sprint- und Bergwertung.

Weitere Infos und Termine zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2024

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

15.06.2024 – AueU19 m
09.06.2024 – GippingenU19 m
08.06.2024 – GippingenMänner
26.05.2024 – KarbachFrauen | U19 m
20.05.2024 – DudenhofenU19 m
14.04.2024 – SteinfurtFrauen | U19 m
06.04.2024 – SchweigenMänner
01.04.2024 – SchönaichU19 m