Rad-Bundesliga: Hugger übernimmt mit Sieg im Erzgebirge die Führung

Jan Hugger gewann die Erzgebirgsrundfahrt 2022. Foto: Mareike Engelbrecht
Jan Hugger gewann die Erzgebirgsrundfahrt 2022. Foto: Mareike Engelbrecht
15.05.2022 | Chemnitz (rad-net) - Jan Hugger (Lotto-Kern Haus) hat den zweiten Lauf der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» im Rahmen der 42. Erzgebirgsrundfahrt gewonnen. Damit übernahm er auch die Gesamtführung.

Das 166 Kilometer lange Rennen durchs Erzgebirge war äußerst selektiv und entwickelte sich zu einem Ausscheidungsfahren. Zu Beginn hatte mit Julian Borresch (Saris-Rouvy Sauerland) ein einzelner Fahrer an der Spitze des Rennens gelegen. Zwar holte er bis zu anderthalb Minuten Vorsprung heraus, aber er wurde frühzeitig wieder eingeholt. Dann setzte sich eine Vierergruppe um den Träger des Sprinttrikots, Abram Stockmann (Saris-Rouvy Sauerland), ab. Aber auch diese Gruppe wurde zurückgeholt als das Finale näher rückte.

An der berühmt-berüchtigten Himmelsleiter entstand schließlich eine rund zehnköpfige Spitzengruppe mit den meisten Favoriten. Am Fuße des letzten Anstiegs, zehn Kilometer vor dem Ziel, löste sich daraus eine Dreiergruppe, die den Sieg unter sich ausmachte. Hugger nahm die Abfahrt in Richtung Ziel am schnellsten und gewann mit rund 20 Sekunden Vorsprung als Solist vor Patrick Reißig (Maloja Pushbikers) und Jannis Peter (P&S-Benotti).

«Ich habe mich nicht speziell vorbereitet. Aber ich habe mir das Rennen gut eingeteilt und konnten hintenraus nochmal beschleunigen. Die Erzgebirgsrundfahrt ist ein tolles und traditionsreiches Rennen, umso mehr freue ich mich, hier gewonnen zu haben», so Hugger im Ziel.

Mit seinem Sieg verdrängte Hugger den Bundesliga-Auftaktsieger von Bruchsal, Jon Knolle (Saris-Rouvy Sauerland) von der Spitze der Gesamtwertung und führt nun mit 399 Punkten vor Knolle, der 324 Punkte auf dem Konto hat, und Stockman mit 268 Zählern. Stockman ist ebenfalls Spitzenreiter in der Sprint- und Bergwertung. Bester Nachwuchsfahrer ist Gabriel Grozev (SchnelleStelle), führende Mannschaft ist Saris-Rouvy Sauerland.

Der nächste Lauf zur Rad-Bundesliga findet bereits am kommenden Wochenende beim Großen Preis der Südlichen Weinstraße in Schweigen statt.

Weitere Infos und Ergebnisse zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2022

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

25.09.2022 – Bad DürrheimFrauen
24.09.2022 – Bad DürrheimFrauen
23.09.2022 – Bad DürrheimFrauen
17.09.2022 – WenholthausenMänner | U19 m
11.09.2022 – SebnitzMänner | Frauen
05.09.2022 – GenthinFrauen
04.09.2022 – GenthinMänner | Frauen | U19 m
31.07.2022 – TreuchtlingenFrauen | U19 m
30.07.2022 – OffenbachFrauen
24.07.2022 – NürburgringMänner
23.07.2022 – NiederpöhringFrauen
24.06.2022 – MarsbergMänner | Frauen
12.06.2022 – GippingenU19 m
11.06.2022 – GippingenMänner
06.06.2022 – DudenhofenU19 m
22.05.2022 – KarbachFrauen | U19 m
21.05.2022 – SchweigenMänner
15.05.2022 – Chemnitz-EinsiedelMänner
01.05.2022 – Offenbach a. d. QueichU19 m
16.04.2022 – Hohenstein-ErnstthalU19 m
27.03.2022 – BruchsalMänner | U19 m

Impressionen

> Sauerländer Bergpreis 2022, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2022, Junioren

> Rund um Sebnitz 2022, Männer

> Rund um Sebnitz 2022, Frauen

> Spee-Cup Genthin 2022

> DM Zeitfahren U19 Treuchtlingen, Juniorinnen & Junioren

> Rad am Ring 2022, Männer

> Zeitfahr-DM 2022, Frauen & Männer U23

> Gippinger Radsporttage 2022

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Frauen & Juniorinnen

> Schweigen 2022, Männer

> Erzgebirgsrundfahrt 2022, Männer

> Offenbach/Queich 2022, Junioren

> Sachsenring 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Männer

> RiderMan Bad Dürrheim 2021

> Sauerlandrundfahrt 2021

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Junioren

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Männer

> Spee-Cup Genthin 2021

> Gießen 2021, Frauen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Juniorinnen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Junioren

> Deutsche U23-Zeitfahrmeisterschaft 2021

> Gippinger Radsporttage 2021, Junioren

> Gippinger Radsporttage 2021, Männer

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2020, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2020, Junioren

> Sauerlandrundfahrt 2020, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2020, Junioren

> Sauerländer Bergpreis 2020, Frauen & Juniorinnen

> Töttelstädt 2020, Junioren

> Bahnrennen Oberhausen 2020, Frauen & Juniorinnen

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Junioren

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Juniorinnen

> Sauerlandrundfahrt 2019, Männer

> Berg-DM Wenholthausen 2019, Junioren

> Rund um Sebnitz 2019, Männer

> Rund um Sebnitz 2019, Frauen & Juniorinnen

> Rad am Ring 2019, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2019, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2019, Frauen & Juniorinnen

> Berg-DM Linden 2019, Männer

> Leo-Wirth-Gedächtnisrennen 2019, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Frauen & Juniorinnen

> Dautphe 2019, Junioren

> Dautphe 2019, Frauen & Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2019, Männer

> Eschborn-Frankfurt 2019, Junioren

> Rund um Düren 2019, Männer

> Rund um Düren 2019, Junioren

> Einhausen, Junioren

> Einhausen, Frauen & Juniorinnen

> Ilsfeld-Auenstein, Männer

> Ilsfeld-Auenstein, DM Berg Frauen und Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2018 (Männer)

> Langenweißbach, mit DM Berg Männer

> Rund um Düren 2018, Männer

> Rund um Düren 2018, Junioren

 

> Archiv