Rad-Bundesliga: Auch Erzgebirgsrundfahrt fällt wegen Unwetter aus

Das Peloton auf der Strecke der Erzgebirgsrundfahrt 2023. Foto: Dominic Reichert
Das Peloton auf der Strecke der Erzgebirgsrundfahrt 2023. Foto: Dominic Reichert
31.05.2024 | Chemnitz-Einsiedel (rad-net) - Auch die 44. Erzgebirgsrundfahrt fällt an diesem Wochenende der aktuellen Wetterlage zum Opfer. Nachdem schon das Wertungsrennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» in Bad Salzungen aufgrund von Hochwassergefahr abgesagt werden musste, fällt nun auch das Rennen rund um Chemnitz-Einsiedel aus.

«Wir bedauern die Absage sehr, aber es ist einfach nicht möglich, aufgrund der Unwetterwarnung und der einhergehenden Sicherheitsmaßnahmen Einsatzkräfte für das Rennen abzuziehen», erklärte BDR-Vizepräsident Günter Schabel, der für die Bundesliga verantwortlich zeichnet.

Man hoffe aber, dass die Erzgebirgsrundfahrt an einem anderen Termin stattfinden kann. «Wir versuchen auch für die Erzgebirgsrundfahrt einen Ersatztermin zu finden und werden in den kommenden Tagen hierzu Gespräche führen», so Schabel weiter.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store



Gesamtwertung 2024

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

09.06.2024 – GippingenU19 m
08.06.2024 – GippingenMänner
26.05.2024 – KarbachFrauen | U19 m
20.05.2024 – DudenhofenU19 m
14.04.2024 – SteinfurtFrauen | U19 m
06.04.2024 – SchweigenMänner
01.04.2024 – SchönaichU19 m