Rad-Bundesliga: Adamczak gewinnt U19-Rennen in Gippingen - Peters neu an der Spitze

BDR-Vizepräsident Günter Schabel mit den Trikotträgern Moritz Mauss, Ole Peters und Jonathan Schipkwoski. Foto: Dominic Reichert
BDR-Vizepräsident Günter Schabel mit den Trikotträgern Moritz Mauss, Ole Peters und Jonathan Schipkwoski. Foto: Dominic Reichert
09.06.2024 | Gippingen (rad-net) - Paul-Jonas Adamczak (LV Brandenburg) hat das Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» in Gippingen in der Schweiz gewonnen. In der Gesamtwertung übernahm Ole Peters (Walter Fensterbau-Marco Brenner) die Führung.

Schon frühzeitig dezimierte sich das Hauptfeld auf rund 60 Fahrer. Etwa zur Rennhälfte löste sich dann eine elfköpfige Spitzengruppe, die sich im Finale noch einmal teilte. Adamczak setzte sich im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe vor den beiden Schweizern Nicolas Ginter und Nicola Zumsteg durch. Sein Teamkollege Paul Germer wurde als Vierter zweitbester Fahrer der Bundesliga, gefolgt von Peters, der den siebten Platz belegte.

Damit übernahm Peters die Gesamtführung. In der Sprintwertung ist Jonathan Schipkowski (Junioren Schwalbe-Team Sachsen) Spitzenreiter, in der Bergwertung liegt Moritz Mauss (Rose-NRW) nun vorne. In der Mannschaftswertung verteidigte Walter Fensterbau-Marco Brenner Platz eins.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store



Gesamtwertung 2024

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

15.06.2024 – AueU19 m
09.06.2024 – GippingenU19 m
08.06.2024 – GippingenMänner
26.05.2024 – KarbachFrauen | U19 m
20.05.2024 – DudenhofenU19 m
14.04.2024 – SteinfurtFrauen | U19 m
06.04.2024 – SchweigenMänner
01.04.2024 – SchönaichU19 m