Piskunov/Ershov Auftaktsieger der Vier-Bahnen-Tournee

Elisa Balsamo/Letizia Paternoster (Mitte) gewannen das Frauen-Madison in Singen vor Marion Borras/Clara Copponi (li.) und dem deutschen Duo Lisa Küllmer/Anna Knauer. Foto: privat
Elisa Balsamo/Letizia Paternoster (Mitte) gewannen das Frauen-Madison in Singen vor Marion Borras/Clara Copponi (li.) und dem deutschen Duo Lisa Küllmer/Anna Knauer. Foto: privat
19.05.2018 | Singen (rad-net) - Die Russen Maksim Piskunov und Arthur Ershov haben den Auftakt der Vier-Bahnen-Tournee in Singen gewonnen. Mit 42 Punkten entschieden sie das Zweiermannschaftsfahren vor Roman Gladysh/Vitaliy Hyniv recht deutlich für sich. Die beiden Urkainer kamen genauso wie die drittplatzierten Deutschen Moritz Augenstein/Sebastian Schmiedel auf 33 Zähler.

Einen deutschen Sieg gab es zuvor im Punktefahren. Dort setzte sich Moritz Malcharek mit 63 Punkten vor Christos Volikakis (56 Punkte/Griechenland) und Maksym Vasyliev (54/Ukraine) durch.

Bei den Frauen gab es einen Favoritensieg durch die Italienerinnen Letizia Paternoster und Elisa Balsamo. Mit 22 Punkten verwiesen sie Marion Borras/Clara Copponi (14) aus Frankreich auf Rang zwei. Das deutsche Duo Anna Knauer/Lisa Küllmer (11) belegte den dritten Platz.

Im Keirin der Männer hatte der Pole Krzysztof Maksel vor Shane Perkins und Aleksei Tkachev (beide Russland) die Nase vorn. Im Sprint der Frauen setzte sich Anastasiia Voynova (Russland) vor Migle Marozaite (Litauen) und Tania Calvo (Spanien) durch.

Das Zweiermannschaftsfahren der Junioren, Teil der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga», entschieden die Tschechen Petr Kelemen und Jan Vones für sich. Sie dominierten den Wettbewerb und siegten deutlich mit 66 Punkten vor Oleg und Marian Kanaka aus der Ukraine, die auf 30 Punkte kamen. Auf Rang drei fuhren Leslie Lührs/Linus Rosner (12/Auto Eder Bayern) als beste deutsche Mannschaft.

Heute ist Öschelbronn die zweite Station der Vier-Bahnen-Tournee 2018.



Gesamtwertung 2018

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

27.05.2018 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2018 – MerdingenFrauen
18.05.2018 – Singen/Öschelbronn/Oberhausen/Dudenhofen U19 m
13.05.2018 – ChemnitzMänner
12.05.2018 – LangenweißbachMänner | Frauen | U19 w
01.05.2018 – FrankfurtU19 m
29.04.2018 – DürenMänner | U19 m
09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen