Napoleon-Cup: Dominik Nerz ohne Etappenerfolg Gesamtsieger


16.09.2007 | Jena (rad-net) - Dominik Nerz hat den Napoleon-Cup gewonnen und damit seine Führung in der Gesamtwertung der Bundesliga ausgebot. Der Junior sammelte als nach Zeitgutschriften als Sieger des Drei-Etappen-Rennens an diesem Wochenende 210 Punkte für die Serie der Junioren-Bundesliga. Auf den Plätzen landeten Nils Plötner sowie Christohper Roth als bester Fahrer des jüngeren Jahrgangs. Neben dem sportlichen Programm stand in Jena auch das Anti-Doping-Forum des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) auf dem Programm der Nachwuchssportler.

Das Finale am heutigen Sonntag ging dabei nach 3:33:04 Stunden im Sprint an Philipp Rechenbach aus Sachsen. Er setzte sich vor Frank Daniel Wagner und Franz Schiewer durch. Zuvor hatte sich das Feld in dem 134 Kilometer langen Straßenrennen mit langem und steilem Final-Anstieg sortiert, so dass nur noch einzelne Gruppen das Ziel erreichten. Für Nerz gaben dabei die Zeitgutschriften der Etappe den entscheidenden Ausschlag in der Gesamtwertung.

Bereits am Samstag hatte Philipp Ries das 66 Kilometer lange Rundstreckenrennen im Rahmen des Bundesliga-Wochenendes gewonnen. Er setzte sich dabei nach einem schnellen und von zahlreichen Ausreißergruppen geprägten Rennen in einer großen Spitzengruppe vor Christopher Roth und Michael Hümbert durch. Gleichzeitig übernahm Hümbert damit auch das Gelbe Trikot des Gesamtführenden von John Degenkolb.

Degenkolb hatte sich zum Auftakt die erste Etappe gesichert. Der Nachwuchsfahrer vom Team Thüringen gewann das 7,5 Kilometer lange und technisch anspruchsvolle Teilstück des Einzelzeitfahrens in 10:13,130 Minuten vor Fabian Scharr (10:20,68) und Michael Hümbert. Der Gesamtsieger der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) fuhr auf Platz drei 10:22,48 Minuten.

In der Gesamtmannschaftswertung setzte sich das H&R race Team Thüringen vor dem Team Rothaus, dem bayerischen Quest-Ralph-Denke-Team und der Landesauswahl Nordrhein-Westfalens durch.

Ergebnisse



Gesamtwertung 2020

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

18.10.2020 – Ilsfeld-AuensteinMänner | U19 m
19.09.2020 – Wenholthausen (Sauerland)Männer
19.09.2020 – Wenholthausen (Sauerland)Frauen | U19 m
06.09.2020 – GenthinMänner | Frauen | U19 m
06.09.2020 – GenthinFrauen
30.08.2020 – ErfurtU19 m
20.08.2020 – Watopia
16.08.2020 – OberhausenFrauen
13.08.2020 – Watopia
06.08.2020 – Watopia
30.07.2020 – Watopia
23.07.2020 – Watopia
12.07.2020 – Duderstadt-EsplingerodeFrauen | U19 m