Morgen Finale der GCA-Liga


15.05.2020 | Frankfurt (rad-net) - Am morgigen Samstag steht das große Finale der «GCA Liga powered by Müller – Die lila Logistik» an. Und dort wird es sicherlich noch einmal spannend, wenn es auf der Online-Plattform «Zwift» auf dem «2019 UCI Worlds Harrogate Circuit» über 41,5 Kilometer um die Tages- und Gesamtsiege geht.

Die Strecke, die die Zielrunde des Weltmeisterschaftskurses von 2019 nachempfindet, ist nach dem tellerflachen Rennen vom vergangenen Wochenende wieder etwas mehr für Klassikerspezialisten ausgelegt. Es gibt kaum flache Passagen, allerdings sind die Anstiege auch nicht sonderlich lang. Auf der 13,8 Kilometer langen Runde, die dreimal absolviert werden muss, kommen 240 Höhenmeter zusammen - auf die gesamte Renndistanz gesehen also gut 720 Höhenmeter.

Bereits seit dem ersten von fünf Rennen haben Lucas Carstensen (Bike Aid) und Romy Kasper (rad-net ROSE Team/Parkhotel Valkenburg) die Gesamtführung inne. Und während Carstensen bereits als Gesamtsieger feststeht, könnte es bei den Frauen noch einmal spannend werden. In die Gesamtwertung gehen nur vier Rennen ein, es gibt also ein Streichergebnis. Carstensen hat derzeit 617 Punkte auf dem Konto, sein nächster Verfolger Benedikt Helbig (Embrace the World) hat mit 397 Zählern bereits 220 Punkte Rückstand. Für den Sieg gibt es 210 Punkte. Johannes Herrmann folgt auf dem dritten Platz mit 360 Punkten.

Bei den Frauen führt Kasper, die bislang zwei Rennen gewann und kein Rennen auf einem schlechteren Platz als dem zweiten beendete, mit 780 Punkten. Tanja Erath (Canyon-Sram) auf Rang zwei hat aktuell 686 Punkte auf dem Konto und damit nur 94 Zähler Rückstand; sie dürfte auch die größte Konkurrentin um das lila Trikot sein. Der hügelige Harrogate-Kurs dürfte aber eher Kasper entgegenkommen. Gesamtdritte ist Kerstin Pöhl mit 606 Punkten.

Beste U19-Sportler in der Gesamtwertung sind Julian Borresch (ROSE Team NRW) und Sarah Kraft (Maloja Pushbikers). Sie haben jeweils knappe Vorsprünge auf ihre Verfolger. Bei den Junioren hat Ole Theiler nur fünf Punkte Rückstand, bei den Juniorinnen trennen Marla Sigmund und die Führende 16 Zähler.

Los geht es am Samstag wieder um 16:45 Uhr. Auch dieses letzte Wertungsrennen der GCA-Liga wird live im Internet übertragen.

Weitere Infos zur «GCA Liga powered by Müller – Die lila Logistik»



Gesamtwertung 2020

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

Es liegen noch keine Ergebnisse für diese Saison vor.