Jurczyk, Hinze und Maschke siegen in Dudenhofen

Emma Hinze (Mitte) gewann im Keirin vor Martha Bayona Pineda (li.) und Lea Sophie Friedrich. Foto: instagram.com/emma_hinzee
Emma Hinze (Mitte) gewann im Keirin vor Martha Bayona Pineda (li.) und Lea Sophie Friedrich. Foto: instagram.com/emma_hinzee
07.06.2022 | Dudenhofen (rad-net) - Am dritten Tag der Bahnen-Tournee in Dudenhofen (UCI CL1) hat es drei deutsche Siege gegeben. Marc Jurczyk siegte im Sprint, Emma Hinze setzte sich im Keirin durch und Malte Maschke war im Ausscheidungsfahren erfolgreich.

In einem rein deutschen Finale besiegte Jurczyk Anton Höhne, der in der Qualifikation über 200 Meter fliegend die Bestzeit gefahren hatte. Den dritten Platz belegte Santiago Ramirez Morales (Kolumbien). Im Keirin fuhren ebenfalls zwei deutsche Rennfahrerinnen aufs Podest. Während Hinze den Sieg holte, wurde Weltmeisterin Lea Sophie Friedrich hinter Martha Bayona Pineda (Kolumbien) Dritte.

Im Ausscheidungsfahren der Männer ließ Malte Maschke die beiden Niederländer Yanne Dorenbos und Philip Heijnen hinter sich. Moritz Malcharek fuhr als Vierter knapp am Podest vorbei. Malcharek/Maschke konnten im Zweiermannschaftsfahren einen weiteren Podestplatz erzielen. In einem hart umkämpften Rennen siegten die Belgier Gianluca Pollefliet/Lindsay de Vylder mit 45 Punkten vor Heijnen/Dorenbos mit 42 Punkten. Mit 38 Zählern kamen Malcharek/Maschke auf den dritten Rang. Im Scratch ging der Sieg an Rasmus Pedersen (Dänemark) vor Jack Bernard Murphy (Irland) und Roy Eefting (Niederlande).

Im Omnium der Frauen war Ally Wollaston (Neuseeland) wie schon in Singen nicht zu schlagen. Sie gewann die ersten drei Teilwettbewerbe Scratch, Temporennen und Ausscheidungsfahren und ließ sich auch im abschließenden Punktefahren nicht von Platz eins verdrängen, sodass sie sich mit 142 Zählern deutlich vor Emily Kay (115/Großbritannien) und Ganna Solovei (111/Ukraine) durchsetzte.

Im Rahmen der UCI-Rennen wurden auch wieder Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Junioren ausgetragen. Im Temporennen setzte sich Vincent John (Junioren Schwalbe-Team Sachsen) mit fünf Punkten vor den mit vier Zählern punktgleichen Stan Dens (Belgien) und Petros Panagakos (Griechenland) durch. Auch im Zweiermannschaftsfahren sicherte sich John mit seinem belgischen Partner Justus Willemsen den Sieg. Das Duo gewann mit 80 Punkten vor Lui Bengelsdorf/Jonas Reibsch (56/LV Brandenburg) und den Schweizern Luca Buhlmann/Micha Plüss (14). Der Luxemburger Niels Michotte entschied das Ausscheidungsfahren vor Tillmann Sarnowski (WRSV-Holczer) und Dens für sich.



Gesamtwertung 2022

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

24.06.2022 – MarsbergMänner | Frauen
12.06.2022 – GippingenU19 m
11.06.2022 – GippingenMänner
06.06.2022 – DudenhofenU19 m
22.05.2022 – KarbachFrauen | U19 m
21.05.2022 – SchweigenMänner
15.05.2022 – Chemnitz-EinsiedelMänner
01.05.2022 – Offenbach a. d. QueichU19 m
16.04.2022 – Hohenstein-ErnstthalU19 m
27.03.2022 – BruchsalMänner | U19 m

Impressionen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Frauen & Juniorinnen

> Schweigen 2022, Männer

> Erzgebirgsrundfahrt 2022, Männer

> Offenbach/Queich 2022, Junioren

> Sachsenring 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Männer

> RiderMan Bad Dürrheim 2021

> Sauerlandrundfahrt 2021

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Junioren

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Männer

> Spee-Cup Genthin 2021

> Gießen 2021, Frauen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Juniorinnen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Junioren

> Deutsche U23-Zeitfahrmeisterschaft 2021

> Gippinger Radsporttage 2021, Junioren

> Gippinger Radsporttage 2021, Männer

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2020, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2020, Junioren

> Sauerlandrundfahrt 2020, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2020, Junioren

> Sauerländer Bergpreis 2020, Frauen & Juniorinnen

> Töttelstädt 2020, Junioren

> Bahnrennen Oberhausen 2020, Frauen & Juniorinnen

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Junioren

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Juniorinnen

> Sauerlandrundfahrt 2019, Männer

> Berg-DM Wenholthausen 2019, Junioren

> Rund um Sebnitz 2019, Männer

> Rund um Sebnitz 2019, Frauen & Juniorinnen

> Rad am Ring 2019, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2019, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2019, Frauen & Juniorinnen

> Berg-DM Linden 2019, Männer

> Leo-Wirth-Gedächtnisrennen 2019, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Frauen & Juniorinnen

> Dautphe 2019, Junioren

> Dautphe 2019, Frauen & Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2019, Männer

> Eschborn-Frankfurt 2019, Junioren

> Rund um Düren 2019, Männer

> Rund um Düren 2019, Junioren

> Einhausen, Junioren

> Einhausen, Frauen & Juniorinnen

> Ilsfeld-Auenstein, Männer

> Ilsfeld-Auenstein, DM Berg Frauen und Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2018 (Männer)

> Langenweißbach, mit DM Berg Männer

> Rund um Düren 2018, Männer

> Rund um Düren 2018, Junioren

 

> Archiv