Junior Lührs verteidigt als Zweiter die Bundesliga-Führung

Luis-Joe Lührs verteidigte seine Bundesliga-Führung. Foto: Dominic Reichert
Luis-Joe Lührs verteidigte seine Bundesliga-Führung. Foto: Dominic Reichert
06.06.2021 | Gippingen (rad-net) - Emil Herzog (Auto Eder) hat das Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Junioren in Gippingen gewonnen. Nach 90,9 Kilometern setzte er sich als Solist durch. Sein Teamkollege Luis-Joe Lührs kam als Zweiter ins Ziel und verteidigte damit sein lila Führungstrikot.

Herzog unterstrich seine Siegambitionen bereits früh im Rennen. In der zweiten von neun Runden griff er gemeinsam mit dem Schweizer Nils Aebersold an. Gemeinsam baute das Duo den Abstand zum Feld stetig aus. In der vorletzten Runde konnte Aebersold Herzog allerdings nicht mehr folgen. Er hatte sich offenbar dabei sogar so sehr übernommen, dass er noch vom über zweieinhalb Minuten zurückliegenden Feld eingeholt wurde.

Im Feld blieb das Tempo zwar das ganze Rennen über hoch und es wurde immer wieder angegriffen, absetzen konnte sich aber keine weitere Gruppe. Stattdessen fielen immer mehr Fahrer ab, sodass das Peloton am Ende noch rund 40 Fahrer groß war.

Während Herzog so seinen Vorsprung souverän ins Ziel brachte, gewann Lührs den Sprint des Hauptfeldes vor Alexander Hajek, ebenfalls vom Team Auto Eder.

In der Gesamtwertung blieb Lührs damit an der Spitze, zudem führt er die Sprintwertung an. In der Bergwertung hat Herzog die Nase vorn und das Team Auto Eder ist auch führend in der Mannschaftswertung.

«An beiden Tagen haben haben wir tolle Bundesligarennen gesehen - gestern bei den Männern, heute bei den Junioren. Wir bedanken uns bei den örtlichen Veranstaltern und dem Schweizer Verband für die super Organisation. Wir kommen gerne wieder», so BDR-Vizepräsident Günter Schabel.



Gesamtwertung 2021

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

06.06.2021 – Gippingen (SUI)U19 m
05.06.2021 – Gippingen (SUI)Männer
13.05.2021 – KarbachFrauen | U19 m

Impressionen

> Gippinger Radsporttage 2021, Junioren

> Gippinger Radsporttage 2021, Männer

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2020, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2020, Junioren

> Sauerlandrundfahrt 2020, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2020, Junioren

> Sauerländer Bergpreis 2020, Frauen & Juniorinnen

> Töttelstädt 2020, Junioren

> Bahnrennen Oberhausen 2020, Frauen & Juniorinnen

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Junioren

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Juniorinnen

> Sauerlandrundfahrt 2019, Männer

> Berg-DM Wenholthausen 2019, Junioren

> Rund um Sebnitz 2019, Männer

> Rund um Sebnitz 2019, Frauen & Juniorinnen

> Rad am Ring 2019, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2019, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2019, Frauen & Juniorinnen

> Berg-DM Linden 2019, Männer

> Leo-Wirth-Gedächtnisrennen 2019, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Frauen & Juniorinnen

> Dautphe 2019, Junioren

> Dautphe 2019, Frauen & Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2019, Männer

> Eschborn-Frankfurt 2019, Junioren

> Rund um Düren 2019, Männer

> Rund um Düren 2019, Junioren

> Einhausen, Junioren

> Einhausen, Frauen & Juniorinnen

> Ilsfeld-Auenstein, Männer

> Ilsfeld-Auenstein, DM Berg Frauen und Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2018 (Männer)

> Langenweißbach, mit DM Berg Männer

> Rund um Düren 2018, Männer

> Rund um Düren 2018, Junioren

 

> Archiv