GCA-Liga erklimmt Samstag «Alpe du Zwift»


01.05.2020 | Frankfurt (rad-net) - Morgen wird der dritte Lauf der «GCA Liga powered by Müller – Die lila Logistik» ausgetragen. Auf der Online-Plattform «Zwift» müssen die Bundesliga-Starterinnen und -Starter dann auf der 28,3 Kilometer langen Strecke «Tour of Fire & Ice» auch den Anstieg «Alpe du Zwift» erklimmen.

Die «Alpe du Zwift» ist 12,2 Kilometer lang und überwindet bei durchschnittlich acht Prozent Steigung 1036 Höhenmeter - also eine ordentliche Herausforderung für die Teilnehmer.

Am vergangenen Samstag wurde die Rennen der Männer und Frauen jeweils im Sprint einer kleineren Gruppe entschieden. Das wird morgen definitiv nicht passieren.

Es wird also auch spannend sein, ob Lucas Carstensen (Bike Aid), der die ersten beiden Rennen gewann, und Romy Kasper (rad-net ROSE Team/Parkhotel Valkenburg), Siegerin des ersten Rennens und im zweiten Lauf Zweite, ihre Gesamtführung verteidigen können. Aktuell beste U19-Sportler sind aktuell Jan-Marc Temmen (ROSE Team NRW) und Fabienne Jährig (RG Brandenburg Berlin).

Los geht es wieder um 16:45 Uhr. Auch dieses Wertungsrennen der GCA-Liga wird live im Internet übertragen.

Weitere Infos zur «GCA Liga powered by Müller – Die lila Logistik»



Gesamtwertung 2020

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

Es liegen noch keine Ergebnisse für diese Saison vor.