Finale der Rad-Bundesliga der Frauen und Juniorinnen beim RiderMan

Das Peloton der Frauen bei der Rad-Bundesliga in Karbach. Foto: Dominic Reichert
Das Peloton der Frauen bei der Rad-Bundesliga in Karbach. Foto: Dominic Reichert
21.09.2023 | Bad Dürrheim (rad-net) - Am Wochenende findet das Finale der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» statt. Im Rahmen des RiderMan in Bad Dürrheim bestreiten die Frauen und Juniorinnen die letzten drei Wertungsrennen der Saison 2023.

Am Freitag steht zunächst ein 16 Kilometer langes Einzelzeitfahren von Bad Dürrheim nach Oberbaldingen und zurück auf dem Programm. Samstag geht es für die Rennfahrerinnen über 98,5 Kilometer von Bad Dürrheim über Neudingen, Blumberg, Ewattingen, Göschweiler und Donaueschingen zurück nach Bad Dürrheim. Den Abschluss bildet dann am Sonntag das 81,5 Kilometer lange Rennen von Bad Dürrheim über Donaueschingen, Fürstenberg, Pfohren und Öfingen zurück nach Bad Dürrheim. Die beiden Straßenrennen weisen einige Höhenmeter auf, sodass erneut selektive Rennen erwartet werden können.

Aktuelle Spitzenreiterin ist Katharina Fox (Maxx Solar-Rose) mit 1073 Punkten. Allerdings ist sie in dieser Woche bei den Straßen-Europameisterschaften in den Niederlanden im Einsatz. Zweite ist ihre Teamkollegin Olivia Schoppe mit 748 Punkten. Auf Rang drei mit 644 Punkten folgt mit Pia Grünewald (Mangertseder-Bayern) eine Juniorin, die allerdings auch bei der EM fährt. Der Kampf um den Gesamtsieg ist also noch offen. In der Mannschaftswertung führt Maxx Solar-Rose mit 226 Punkten vor Stuttgart (194) und Wipotec-RLP (161).

Weitere Infos, Ergebnisse und Termine zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2024

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

06.04.2024 – SchweigenMänner
01.04.2024 – SchönaichU19 m