Europameisterin Czapla holt auch DM-Titel im Zeitfahren - Reibsch schnellster Junior

Europameisterin Justyna Czapla wurde auch Deutsche U19-Meisterin im Zeitfahren. Foto: Mareike Engelbrecht
Europameisterin Justyna Czapla wurde auch Deutsche U19-Meisterin im Zeitfahren. Foto: Mareike Engelbrecht
31.07.2022 | Treuchtlingen (rad-net) - Europameisterin Justyna Czapla (Mangertseder-Bayern) ist ihrer Favoritinnenrolle gerecht geworden und hat auch die Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren der Juniorinnen gewonnen. Bei den Junioren sicherte sich Jonas Reibsch (LV Brandenburg) die Goldmedaille.

In 26:52 Minuten für die 20 Kilometer mit Start und Ziel in Treuchtlingen blieb die 18-Jährige als einzige Starterin unter der 27-Minuten-Marke. Damit war sie 1:01 Minuten schneller als ihre Teamkameradin Magdalena Fuchs, die sich in 27:53 Minuten die Silbermedaille sicherte. Bronze ging an Hannah Kunz (RSC Linden), die 28:12 Minuten benötigte und damit 1:19 Minuten Rückstand zu Czapla aufwies.

Czapla holte damit ihren bereits fünften Deutschen Meistertitel in diesem Jahr. Bei der Bahn-DM gewann sie in der Einerverfolgung, im Ausscheidungsfahren sowie im Zweiermannschaftsfahren. Kurz darauf wurde sie Meisterin im Straßenrennen. Fürs Zeitfahren war sie ebenfalls Favoritin, nachdem sie schon den Zeitfahrtest der U19-Nationalmannschaft im Rahmen der Zeitfahr-DM der Elite gewonnen und in Portugal den EM-Titel geholt hatte.

Während Czapla den Kampf gegen die Uhr dominierte, fiel das Resultat bei den Junioren äußerst knapp aus. Reibsch legte die ebenfalls 20 Kilometer lange Strecke in 24:26 Minuten zurück und war damit nur 1,6 Sekunden schneller als Vorjahressieger Emil Herzog (Auto Eder), der den zweiten Platz belegte. Herzog war als EM-Bronzemedaillengewinner im Vorfeld Favorit für die Titelkämpfe. Bronze gewann Tillman Sarnowski (RSV Öschelbronn) in 24:44 Minuten. Er war damit auch nur 1,2 Sekunden schneller als der Vierte, Louis Leidert (RSV rad-net). Überhaupt trennten die ersten 15 Fahrer nur 47 Sekunden.

Die Zeitfahr-Titelkämpfe waren zugleich Wertungslauf der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga». Während sich Czapla in der gemeinsamen Bundesligawertung der Frauen und Juniorinnen auf den dritten Rang verbesserte und damit weiterhin das Trikot der besten Juniorin trägt, gab es bei den Junioren einen Führungswechsel: Dort übernahm Sarnowski die Spitze von Vincent John (Junioren Schwalbe Team Sachsen).



Gesamtwertung 2022

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

31.07.2022 – TreuchtlingenFrauen | U19 m
30.07.2022 – OffenbachFrauen
24.07.2022 – NürburgringMänner
23.07.2022 – NiederpöhringFrauen
24.06.2022 – MarsbergMänner | Frauen
12.06.2022 – GippingenU19 m
11.06.2022 – GippingenMänner
06.06.2022 – DudenhofenU19 m
22.05.2022 – KarbachFrauen | U19 m
21.05.2022 – SchweigenMänner
15.05.2022 – Chemnitz-EinsiedelMänner
01.05.2022 – Offenbach a. d. QueichU19 m
16.04.2022 – Hohenstein-ErnstthalU19 m
27.03.2022 – BruchsalMänner | U19 m

Impressionen

> Zeitfahr-DM 2022, Frauen & Männer U23

> Gippinger Radsporttage 2022

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2022, Frauen & Juniorinnen

> Schweigen 2022, Männer

> Erzgebirgsrundfahrt 2022, Männer

> Offenbach/Queich 2022, Junioren

> Sachsenring 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Männer

> RiderMan Bad Dürrheim 2021

> Sauerlandrundfahrt 2021

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Junioren

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Männer

> Spee-Cup Genthin 2021

> Gießen 2021, Frauen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Juniorinnen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Junioren

> Deutsche U23-Zeitfahrmeisterschaft 2021

> Gippinger Radsporttage 2021, Junioren

> Gippinger Radsporttage 2021, Männer

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2020, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2020, Junioren

> Sauerlandrundfahrt 2020, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2020, Junioren

> Sauerländer Bergpreis 2020, Frauen & Juniorinnen

> Töttelstädt 2020, Junioren

> Bahnrennen Oberhausen 2020, Frauen & Juniorinnen

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Junioren

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Juniorinnen

> Sauerlandrundfahrt 2019, Männer

> Berg-DM Wenholthausen 2019, Junioren

> Rund um Sebnitz 2019, Männer

> Rund um Sebnitz 2019, Frauen & Juniorinnen

> Rad am Ring 2019, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2019, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2019, Frauen & Juniorinnen

> Berg-DM Linden 2019, Männer

> Leo-Wirth-Gedächtnisrennen 2019, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Frauen & Juniorinnen

> Dautphe 2019, Junioren

> Dautphe 2019, Frauen & Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2019, Männer

> Eschborn-Frankfurt 2019, Junioren

> Rund um Düren 2019, Männer

> Rund um Düren 2019, Junioren

> Einhausen, Junioren

> Einhausen, Frauen & Juniorinnen

> Ilsfeld-Auenstein, Männer

> Ilsfeld-Auenstein, DM Berg Frauen und Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2018 (Männer)

> Langenweißbach, mit DM Berg Männer

> Rund um Düren 2018, Männer

> Rund um Düren 2018, Junioren

 

> Archiv