Berg-DM in Linden


26.04.2019 | Linden (rad-net) - Am Sonntag, den 16. Juni, wird die Deutsche Berg-Meisterschaft der Männer Elite und U23 sowie die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» in Linden stattfinden. Das Rennen wird parallel zur Deutschen Nachwuchs-Straßenmeisterschaft ausgetragen. Dies teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) nun per Amtlicher Bekanntmachung mit.

Ursprünglich sollte die Berg-DM und damit auch die Bundesliga am 11. Mai in Langenweißbach stattfinden. Jedoch musste die Veranstaltung aus «verkehrstechnischen Gründen», so die Organisatoren, abgesagt werden.

Mit Linden konnte nun ein neuer Ausrichter gefunden werden. «Wir setzen nun noch eins drauf und übernehmen auch die Berg-DM. Schließlich geht es hier für die Teams auch um die Qualifikation zur Deutschland-Tour», bestätigte Chef-Organisator Andreas Märkl vom ausrichtenden RSC Linden. «Unser Dank geht insbesondere an die Firma frogblue und Dr. Ralf Hinkel, durch die das Rennen erst finanzierbar gemacht wurde.» Unterstützung gibt es zudem von Ortsbürgermeister Uwe Unold und Landrat Ralf Leßmeister.

«Wir bedanken uns sehr bei Andreas Märkl und seinem Team, die sich dazu bereit erklärt haben, neben der Nachwuchs-DM auch noch die Bergmeisterschaft auszurichten. Diesen Einsatz und das große Engagement wissen wir sehr zu schätzen», so BDR-Vizepräsident Günter Schabel.

Die Berg-DM wird auf derselben Strecke wie die Nachwuchs-Meisterschaft gefahren. Nach dem Start in Linden geht es direkt bergauf in Richtung Weselberg, aber noch vor dem Ort geht es rechts ab auf die L472 nach Queidersbach. Dort geht es einige Kilometer wellig über eine Ebene, ehe es kurz vor Queidersbach wieder bergab geht. Die letzten rund 1,5 Kilometer der Runde in Richtung Linden sind wieder flach.

Die Region hat Erfahrung in Sachen Meisterschaften: 2014 hatte die DM für die Nachwuchsklassen in Queidersbach stattgefunden, 2017 war man in Linden eingesprungen, nachdem die Titelkämpfe in Berlin kurzfristig abgesagt werden mussten. Dazwischen wurde 2017 auch noch die Cross-DM in Queidersbach ausgetragen. «Die Nachwuchs-DM ist ein Garant für viele, viele Zuschauer. Wir können mit rund 2500 Menschen an der Strecke rechnen – egal bei welchem Wetter», so Märkl.



Gesamtwertung 2019

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

07.07.2019 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.06.2019 – CottbusMänner | Frauen
16.06.2019 – LindenMänner
15.06.2019 – LindenU19 m
10.06.2019 – MerdingenFrauen | U19 w
26.05.2019 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
19.05.2019 – Dautphe Frauen | U19 m | U19 w
12.05.2019 – ChemnitzMänner
01.05.2019 – EschbornU19 m
07.04.2019 – DürenMänner | U19 m
31.03.2019 – EinhausenFrauen | U19 m | U19 w