Bangert gewinnt U19-Bundesliga in Bruchsal

Nick Bangert setzte sich im Rennen der U19 durch. Foto: Dominic Reichert
Nick Bangert setzte sich im Rennen der U19 durch. Foto: Dominic Reichert
27.03.2022 | Bruchsal (rad-net) - Nick Bangert hat das erste Rennen der Junioren in der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» 2022 gewonnen. Er siegte im Sprint einer 17-köpfigen Spitzengruppe.

Das 111,6 Kilometer lange Rennen der U19-Fahrer entwickelte sich zu einem wahren Ausscheidungsfahren. Von Runde zu Runde wurde das Peloton kleiner und zerteilte sich in mehrere Gruppen. Schließlich hatten sich rund 30 Fahrer vorne versammelt. Aber auch diese Gruppe fiel noch auseinander, sodass 17 Fahrer noch Chancen auf den Tagessieg hatten. Erschöpft von dem stetigen Auf und Ab und dem Antreten aus den zahlreichen Kurven, wagte in der Schlussrunde aus der Spitzengruppe kein Fahrer mehr einen ernsthaften Angriff.

Deshalb fiel die Entscheidung um den Sieg im Sprint. Tillman Sarnowski (WRSV-Holczer) kam als Erster aus der scharfen Kurve 150 Meter vor dem Ziel, doch Nick Bangert hatte die größeren Kraftreserven und spurtete noch an Sarnowski vorbei. Den dritten Platz belegte Jonas Beck (LV Baden). «Ich kann es nicht fassen, gleich zum Auftakt dieser Sieg», jubelte er.

Großes Lob zollte BDR-Vizepräsident Günter Schabel den beiden örtlichen Ausrichtern, dem RST Kraichgau um Klaus Mohr sowie dem Radsport Rhein-Neckar um Rolf Heutlein, die bereits zum zweiten Mal nach der Nachwuchs-DM 2020 auf dem Meisterschaftskurs um die Sportstadt Bruchsal ausgerichtet haben. «Es waren wieder einmal ideale Bedingungen, eine perfekte Organisation, aber auch eine große Begeisterung», sagte Schabel, der auch persönlich der anwesenden Oberbürgermeisterin Cornelia Schick-Petzold für das Engagement für den Radsport dankte. Die Oberbürgermeisterin, die sich vor Ort von der Veranstaltung überzeugte, machte deutlich, dass der Radsport eine besondere Wertschätzung im Kraichgau genieße, weshalb die Kommune gerne die Bundesliga-Serie unterstütze. Im Jahr 2024 wird das nächste Bundesliga-Rennen in Bruchsal stattfinden. Nicht ausgeschlossen ist dagegen der Wechsel im kommenden Jahr mit der Region Heidelberg, wo Rolf Heutlein (Nussloch) sich um eine weitere Austragung bemühen wird.

Das nächste Bundesliga-Rennen 2022 der Männer findet am 15. Mai mit der Erzgebirgsrundfahrt in Chemnitz und bei den Junioren am 16. April beim Westsachsenklassiker auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal statt.

Weitere Infos zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2022

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

15.05.2022 – Chemnitz-EinsiedelMänner
01.05.2022 – Offenbach a. d. QueichU19 m
16.04.2022 – Hohenstein-ErnstthalU19 m
27.03.2022 – BruchsalMänner | U19 m

Impressionen

> Offenbach/Queich 2022, Junioren

> Sachsenring 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Junioren

> Bruchsal 2022, Männer

> RiderMan Bad Dürrheim 2021

> Sauerlandrundfahrt 2021

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Junioren

> Sauerländer Bergpreis Wenholthausen 2021, Männer

> Spee-Cup Genthin 2021

> Gießen 2021, Frauen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Juniorinnen

> DM Zeitfahren 2021 Treuchtlingen, Junioren

> Deutsche U23-Zeitfahrmeisterschaft 2021

> Gippinger Radsporttage 2021, Junioren

> Gippinger Radsporttage 2021, Männer

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2021, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2020, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2020, Junioren

> Sauerlandrundfahrt 2020, Männer

> Sauerländer Bergpreis 2020, Junioren

> Sauerländer Bergpreis 2020, Frauen & Juniorinnen

> Töttelstädt 2020, Junioren

> Bahnrennen Oberhausen 2020, Frauen & Juniorinnen

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Junioren

> Zeitfahr-DM Esplingerode 2020, Juniorinnen

> Sauerlandrundfahrt 2019, Männer

> Berg-DM Wenholthausen 2019, Junioren

> Rund um Sebnitz 2019, Männer

> Rund um Sebnitz 2019, Frauen & Juniorinnen

> Rad am Ring 2019, Männer

> Auensteiner Radsporttage 2019, Junioren

> Auensteiner Radsporttage 2019, Frauen & Juniorinnen

> Berg-DM Linden 2019, Männer

> Leo-Wirth-Gedächtnisrennen 2019, Frauen & Juniorinnen

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Junioren

> Main-Spessart-Rundfahrt 2019, Frauen & Juniorinnen

> Dautphe 2019, Junioren

> Dautphe 2019, Frauen & Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2019, Männer

> Eschborn-Frankfurt 2019, Junioren

> Rund um Düren 2019, Männer

> Rund um Düren 2019, Junioren

> Einhausen, Junioren

> Einhausen, Frauen & Juniorinnen

> Ilsfeld-Auenstein, Männer

> Ilsfeld-Auenstein, DM Berg Frauen und Juniorinnen

> Erzgebirgsrundfahrt 2018 (Männer)

> Langenweißbach, mit DM Berg Männer

> Rund um Düren 2018, Männer

> Rund um Düren 2018, Junioren

 

> Archiv