Auftakt der Frauen-Bundesliga in Karbach

In Karbach findet das erste Bundesligarennen der Frauen und Juniorinnen 2023 statt. Foto: Archiv/Mareike Engelbrecht
In Karbach findet das erste Bundesligarennen der Frauen und Juniorinnen 2023 statt. Foto: Archiv/Mareike Engelbrecht
17.05.2023 | Karbach (rad-net) - Am kommenden Sonntag starten auch die Frauen und Juniorinnen in ihre Bundesliga-Saison. Los geht es im Rahmen der traditionsreichen Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach.

Ab 9:05 Uhr geht es fünfmal über den anspruchsvollen 17,3 Kilometer langen Rundkurs von Karbach über Urspringen, Billingshausen und Birkenfeld zurück nach Karbach. Start und Ziel befinden sich in der Marktheidenfelder Straße.

Bei den Frauen stehen zehn Mannschaften am Start und damit eine mehr als noch 2022. Bei den Juniorinnen gab es sechs Team-Meldungen. Frauen und Juniorinnen starten wie schon in der Vergangenheit gemeinsam. Insgesamt zwölf Rennen zählen zur «Müller – Die lila Logistik-Rad-Bundesliga» in den weiblichen Rennklassen.

Angeführt wird die Frauen-Bundesliga vom Gesamtsieger 2022, dem Team Maxx Solar-Rose, das mit 14 Fahrerinnen auch das stärkste Kontingent stellt und in diesem Jahr erstmals eine UCI-Lizenz gelöst hat. Sie wollen 2023 auch auf internationalem Parkett mitmischen, haben sich aber auch eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Bundesliga zum Ziel gesetzt. Bei den Juniorinnen ist das in den vergangenen Jahren so erfolgreiche Team Mangertseder-Bayern Favorit, erhält aber starke Konkurrenz von Wipotec-RLP.

Favoritin für das Rennen ist allerdings Linda Riedmann. Die Lokalmatadorin gewann ihr Heimrennen bereits im vergangenen Jahr. Eine komplette Bundesligasaison wird die 20-Jährige allerdings nicht bestreiten, da sie international mit ihrem Profiteam Jumbo-Visma im Einsatz ist.

Bereits zum fünften Mal in dieser Saison kämpfen die Junioren in Karbach um Bundesliga-Punkte. Unangefochtener Spitzenreiter in der Gesamtwertung ist bislang Leon Arenz (Rose-NRW). Der 17-Jährige wird allerdings in Bayern nicht am Start sein. Die U19-Fahrer gehen ab 13:50 Uhr auf die Strecke.

Weitere Infos, Ergebnisse und Termine zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2024

Männer Frauen/U19 w U19 m
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

06.04.2024 – SchweigenMänner
01.04.2024 – SchönaichU19 m