4-Bahnen-Tournee: Knauer/Küllmer sorgen für deutschen Sieg in Oberhausen

Die Tschechen Petr Kelemen/Jan Vones (Mitte) gewannen das Zweiermannschaftsfahren vor Leslie Lührs/Linus Rosner (li.) und Henrik Josten/Jonas Messerschmidt. Foto: privat
Die Tschechen Petr Kelemen/Jan Vones (Mitte) gewannen das Zweiermannschaftsfahren vor Leslie Lührs/Linus Rosner (li.) und Henrik Josten/Jonas Messerschmidt. Foto: privat
21.05.2018 | Oberhausen-Rheinhausen (rad-net) - Der dritte Tag der Vier-Bahnen-Tournee war von Regen geprägt. Zunächst musste der Beginn der Veranstaltung nach hinten verschoben werden und schließlich mussten die Rennen abgebrochen werden, so dass unter anderem das Zweiermannschaftsfahren der Männer dem Regen zum Opfer fiel.

Das Punktefahren der Männer hatte noch stattgefunden. Hier war der Grieche Christos Volikakis (29 Punkte) vor Nicolas Pietrula (17/Tschechien) und Taras Shevchuk (15/Ukraine) erfolgreich.

Im Frauen-Madison gab es einen deutschen Sieg. Anna Knauer und Lisa Küllmer hatten als einzige Mannschaft einen Rundengewinn herausholen können und setzten sich so mit 43 Punkten vor den Belgierinnen Jolien D'Hoore/Lotte Kopecky (30) sowie Letizia Paternoster/Elisa Balsamo (26) aus Italien durch. Das Punktefahren hatte Pascale Jeuland (32/Frankreich) vor Alexandra Goncharova (26/Russland) und Kopecky (25) für sich entschieden. Tatjana Paller fuhr als Vierte (24) knapp am Podest vorbei.

Im Zweiermannschaftsfahren der Junioren setzten die tschechischen U19-Fahrer Petr Kelemen und Jan Vones ihre Erfolgsserie fort. Sie dominierten den Wettbewerb und gewannen schließlich mit 39 Punkten deutlich vor der Konkurrenz. Zweite wurden Leslie Lührs/Linus Rosner (17/Auto Eder Bayern), Dritte Henrik Josten/Jonas Messerschmidt (ROSE Team NRW).

Kristina Vogel war im Keirin der Frauen nicht zu schlagen. Die Weltmeisterin verwies Shanne Braspennincx (Niederlande) und Anastasia Voinova (Russland) auf die Plätze zwei und drei. Nachwuchshoffnung Lea Sophie Friedrich war ebenfalls ins Finale gekommen und wurde Vierte. Bei den Männern gab es einen niederländischen Sieg durch Harrie Lavreysen. Er gewann vor den beiden Franzosen Benjamin Edelin und Grégory Baugé sowie den beiden Deutschen Joachim Eilers und Maximilian Dörnbach.

Morgen ist in Dudenhofen die letzte Station der 4-Bahnen-Tournee 2018.



Gesamtwertung 2018

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

07.10.2018 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
09.09.2018 – SebnitzMänner | Frauen | U19 w
18.08.2018 – OtterU19 m | U19 w
12.08.2018 – SauerlandMänner
12.08.2018 – BellheimU19 m
04.08.2018 – OberhausenFrauen | U19 w
29.07.2018 – NürburgringMänner
29.06.2018 – EinhausenMänner | Frauen
24.06.2018 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen | U19 w
27.05.2018 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2018 – MerdingenFrauen | U19 w
18.05.2018 – Singen/Öschelbronn/Oberhausen/Dudenhofen U19 m
13.05.2018 – ChemnitzMänner
12.05.2018 – LangenweißbachMänner | Frauen | U19 w
01.05.2018 – FrankfurtU19 m
29.04.2018 – DürenMänner | U19 m
09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen