Rad-Bundesliga: Ludwig und Zanner im letzten Rennen noch Gesamtsiegerinnen

Hannah Ludwig (Mitte) gewann beim letzten Rennen noch die Rad-Bundesliga der Juniorinnen vor Ricarda Bauernfeind (li.) und Lea Lin Teutenberg. Foto: privat
Hannah Ludwig (Mitte) gewann beim letzten Rennen noch die Rad-Bundesliga der Juniorinnen vor Ricarda Bauernfeind (li.) und Lea Lin Teutenberg. Foto: privat
09.09.2017 | Bad Driburg (rad-net) - Auf der Automobil-Test- und Präsentationstrecke Bilster Berg bei Bad Driburg wurde heute das Finale der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» ausgetragen. Bei den Juniorinnen und Frauen gab es im letzten Rennen noch Führungswechsel im Gesamtklassement.

Bei den Juniorinnen holte sich Hannah Ludwig (Mangertseder-BRV/RLP/WRSV) den Gesamterfolg Vor dem Rennen am Bilster Berg lag sie noch 32 Punkte hinter Ricarda Bauernfeind, zeigte auf der Autoteststrecke aber eine souveräne Vorstellung und fuhr bei dem gemeinsamen Rennen mit den Frauen allen davon. Wenige Kilometer nach dem Start setzte sie sich vom Feld alleine ab und bekam später Gesellschaft von Elite-Fahrerin Liane Lippert (Sunweb). Sie gewann schließlich mit drei Minuten Vorsprung. Aus einer siebenköpfigen Verfolgergruppe spurtete Lea Lin Teutenberg (ROSE Team NRW) auf Platz zwei, Dritte wurde Katharina Hechler (Marcello/RaiKo/LV Baden/Brandenburg).

Ludwig sicherte sich den Gesamtsieg mit 1340 Punkten vor ihrer Teamkollegin Bauernfeind mit 1290 Punkten. Teutenberg wurde mit 1250 Punkten Dritte. Die Teamwertung entschied das Team Mangertseder souverän für sich. Die Bergwertung gewann ebenfalls Ludwig, an Bauernfeind gewann die Sprintwertung.

Bei den Frauen gewann Liane Lippert das Rennen. Sie hatte sich aus dem Feld davongemacht, nachdem Ludwig angegriffen hatte und machte sich allein auf die Verfolgung. Doch als sie an der Juniorin dran war, kam sie zu Fall und musste erst wieder den Anschluss herstellen. Bis zum Schluss verteidigte sie einen Vorsprung von 2:18 Minuten vor den ersten Verfolgerinnen. Beate Zanner (Maxx-Solar) spurtete auf Platz zwei, den dritten Rang belegte Michaela Ebert (Sparkassen Girls Sachsen).

Zanner zog damit in der Gesamtwertung auch noch an Wiebke Rodieck (D.Velop-Cycle Cafe) vorbei, nachdem sie vor dem letzten Wertungsrennen noch 84 Punkte zurück lag. Sie gewann schließlich mit 1163 Punkten. Rodieck kam als Zweite auf 1143 Zähler. Chrsita Riffel (Gesundshop24.de) wurde mit 789 Zählern mit nur einem Punkt Vorsprung auf Stefanie Paul (Stuttgart) Dritte. Zanner holte sich auf das Sprinttrikot, die Bergwertung gewann ihre Teamkollegin Carolin Schiff.

Weitere Infos zur Rad-Bundesliga auf der Homepage der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2017

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen
13.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
12.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
06.09.2015 – RambergMänner | U19 m
30.08.2015 – GenthinU19 w
02.08.2015 – Lichtenau-HerbramU19 m | U19 w
05.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
04.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
26.06.2015 – EinhausenMänner | Frauen
21.06.2015 – GünzachFrauen | U19 w
07.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
06.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
05.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinFrauen
25.05.2015 – MerdingenFrauen | U19 w
25.05.2015 – BuchenauMänner
24.05.2015 – KarbachMänner | Frauen | U19 w
23.05.2015 – OberhausenU19 m
10.05.2015 – ChemnitzMänner
19.04.2015 – DürenU19 m
14.09.2014 – BerlinMänner
13.09.2014 – BerlinMänner
22.08.2014 – AlbstadtFrauen | U19 w
20.07.2014 – WettstettenMänner | U19 m
19.07.2014 – BerchtesgadenMänner | U19 m
13.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
12.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
27.06.2014 – BaunatalMänner | Frauen
22.06.2014 – GünzachFrauen | U19 m | U19 w
07.06.2014 – Oberhausen, Öschelbronn, DudenhofenU19 m
01.06.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
31.05.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
25.05.2014 – KarbachFrauen | U19 w
18.05.2014 – SonnebergU19 w
11.05.2014 – ChemnitzMänner
01.05.2014 – FrankfurtU19 m
27.04.2014 – CadolzburgMänner | Frauen