«Müller – Die lila Logistik» weitet Engagement im Radsport aus

Ricarda Bauernfeind, Vanessa Wolfram, Leon Heinschke und Niklas Märkl werden von Michael Müller (Mitte) und «Müller – Die lila Logistik» unterstützt. Foto: Mareike Engelbrecht
Ricarda Bauernfeind, Vanessa Wolfram, Leon Heinschke und Niklas Märkl werden von Michael Müller (Mitte) und «Müller – Die lila Logistik» unterstützt. Foto: Mareike Engelbrecht
24.02.2017 | Besigheim (rad-net) - «Müller – Die lila Logistik» macht sich weiter für den Radsportnachwuchs stark und weitet sein Engagement in dieser Saison sogar noch aus. Das Unternehmen aus Besigheim ist schon seit einigen Jahren Titelsponsor der Rad-Bundesliga, unterstützt im bereits vierten Jahr junge Nachwuchstalente und wird nun auch Namensgeber der BDR Jugendsichtungsrennen.

«Wir wollen den Sportlern eine Kontinuität bieten und steigen mit unserer Unterstützung nun noch früher - in der U17-Klasse - ein. Wir hoffen, noch mehr Talente zu fördern und zu finden und letztendlich so auch eine gute Plattform für den Nachwuchs schaffen zu können. Ohne Basis gibt es keine Spitze», erklärt Michael Müller, Gründer und Vorstandsvorsitzender der «Müller – Die lila Logistik» sein Engagement. «Es ist schön, dass wir zum Erfolg junger Sportler beitragen können. Das macht Spaß und wenn sich die Erfolge einstellen, ist das einfach eine tolle Geschichte.»

Die Rennserie des BDR für die männliche und weibliche Jugend U17 wird künftig unter dem Titel «BDR-Jugendsichtungsrennen powered by Müller – Die lila Logistik» laufen. Das Gelbe Trikot, welches die beziehungsweise den Führenden in der Sichtungsserie kennzeichnet, wird ab dieser Saison durch ein lila Trikot ersetzt.

Der Präsident des Bund Deutscher Radfahrer (BDR), Rudolf Scharping, und BDR-Vizepräsident Günter Schabel begrüßten die Ausweitung des Sponsorings: «Dass 'Müller – Die lila Logistik' seine Unterstützung nun auch noch in den Jugend-Bereich ausweitet, zeigt, wie sehr Michael Müller und sein Unternehmen mit dem Radsport verbunden sind. Das ist immens wichtig für die Jugendarbeit. Wir bedanken uns sehr», so Schabel und fügte an: «Wie viele Radsportler wurden schon erfolgreich von 'Müller – Die lila Logistik' unterstützt! Angefangen von Lisa Klein, dann Leo Appelt und jetzt Pauline Grabosch und Niklas Märkl. Wir sind stolz, mit 'Müller – Die lila Logistik' jemanden gefunden zu haben, der unser Engagement in der Nachwuchsförderung teilt und unterstützt», so Schabel.

So ist Niklas Märkl bereits im dritten Jahr einer der vier Nachwuchssportler, die von dem Logistik-Unternehmen unterstützt werden. Er wurde im vergangenen Herbst Vize-Weltmeister auf der Straße und holte sich den Bundesliga-Gesamtsieg. Neu in der Förderung sind Sichtungssiegerin Ricarda Bauernfeind, die Deutsche Omniums-Meisterin Vanessa Wolfram sowie Leon Heinschke, der in seinem ersten U19-Jahr Neunter in der Gesamtwertung der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» werden konnte.

Die Bundesliga, die wichtigste nationale Rennserie wird seit 2013 durch «Müller – Die lila Logistik» gesponsert. Los geht es in der Bundesliga-Saison 2017 am 23. April mit dem Wertungsrennen der Männer bei dem deutschen Klassiker Rund um Düren. Für alle Klassen findet am 9. September am Bilster Berg das Bundesliga-Finale statt.



Gesamtwertung 2017

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen
13.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
12.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
06.09.2015 – RambergMänner | U19 m
30.08.2015 – GenthinU19 w
02.08.2015 – Lichtenau-HerbramU19 m | U19 w
05.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
04.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
26.06.2015 – EinhausenMänner | Frauen
21.06.2015 – GünzachFrauen | U19 w
07.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
06.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
05.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinFrauen
25.05.2015 – MerdingenFrauen | U19 w
25.05.2015 – BuchenauMänner
24.05.2015 – KarbachMänner | Frauen | U19 w
23.05.2015 – OberhausenU19 m
10.05.2015 – ChemnitzMänner
19.04.2015 – DürenU19 m
14.09.2014 – BerlinMänner
13.09.2014 – BerlinMänner
22.08.2014 – AlbstadtFrauen | U19 w
20.07.2014 – WettstettenMänner | U19 m
19.07.2014 – BerchtesgadenMänner | U19 m
13.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
12.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
27.06.2014 – BaunatalMänner | Frauen
22.06.2014 – GünzachFrauen | U19 m | U19 w
07.06.2014 – Oberhausen, Öschelbronn, DudenhofenU19 m
01.06.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
31.05.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
25.05.2014 – KarbachFrauen | U19 w
18.05.2014 – SonnebergU19 w
11.05.2014 – ChemnitzMänner
01.05.2014 – FrankfurtU19 m
27.04.2014 – CadolzburgMänner | Frauen