Lotto-Kern Haus dominiert Bundesliga-Zeitfahren - Sandten gewinnt bei den Frauen

Das Team Lotto-Kern Haus mit dem Gesamtführenden Joshua Huppertz (li.) und dem Führenden in der Nachwuchswertung Jonas Rutsch dominierte das Zeitfahren in Spremberg. Foto: Lotto-Kern Haus
Das Team Lotto-Kern Haus mit dem Gesamtführenden Joshua Huppertz (li.) und dem Führenden in der Nachwuchswertung Jonas Rutsch dominierte das Zeitfahren in Spremberg. Foto: Lotto-Kern Haus
22.07.2017 | Spremberg (rad-net) - Das Team Lotto-Kern Haus hat das Zeitfahren der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» in Spremberg dominiert. Die ersten fünf Plätze gingen an Fahrer des Continental-Teams.

Daniel Westmattelmann gewann auf der 19 Kilometer langen und recht windanfälligen Strecke in 22:02 Minuten mit einer Sekunde Vorsprung vor Joshua Huppertz. Dahinter reihten sich Joshua Stritzinger (+0:21), Julian Braun (+0:26) und Christopher Hatz (+0:32) ein. Mit Raphael Freienstein als Neunter (+0:35) fuhr ein weiterer Rennfahrer des Teams Lotto-Kern Haus, das damit auch souverän die Mannschaftswertung gewann, in die Top Ten.

Huppertz übernahm die Gesamtführung von Freienstein. Beide liegen bei 549 Zählern punktgleich auf den Plätzen eins und zwei. Dritter ist Hatz mit 532 Punkten.

Der Sieg bei den Frauen ging an Sam Sandten (RSG Placeworkers), die die 15 Kilometer in 20:41 Minuten zurücklegte und damit 20 Sekunden schneller war als U19-Nationalfahrerin Hannah Ludwig (Mangertseder powered by BRV/RLP/WRSV). Mit 22 Sekunden Rückstand belegte Lisa Fischer (Maxx-Solar) den dritten Platz. Das Zeitfahren war geprägt von starkem Regen.

«Die Leistung von Hannah Ludwig war sehr stark und beeindruckend. Überhaupt kontnen die Juniorinnen überzeugen», freute sich BDR-Vizepräsident Günter Schabel. Neben Ludwig als Zweite, fuhr Ricarda Bauernfeind als Neunte ebenfalls in die Top Ten. Auf den Plätzen 13 bis 16 folgen mit Mareike Germann, Paulina Klimsa, Jasmin Cunert, Vanessa Wolfram weitere Juniorinnen. Das Bundesliga-Wochenende ist für sie unter der Leitung von Bundestrainerin Katharina Fischer Teil der EM- und WM-Vorbereitung auf Straße und Bahn.

Im Gesamtklassement kam es zu keinen Veränderungen. Wiebke Rodieck (D.Velop-Cycle Café) führt mit 809 Punkten weiterhin vor Beate Zanner (783/Maxx-Solar) und Christa Riffel (639/Gesundshop24.de), die in Spremberg nicht am Start war.

Morgen geht es führ die Männer und Frauen beim Klassiker Cottbus-Görlitz-Cottbus ebenfalls um Bundesliga-Punkte.

Weitere Infos zur Rad-Bundesliga auf der Homepage der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»



Gesamtwertung 2017

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

09.09.2017 – Bilster BergMänner | Frauen | U19 m | U19 w
03.09.2017 – GenthinU19 w
27.08.2017 – SauerlandMänner
26.08.2017 – RhönMänner | U19 m
23.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
22.07.2017 – CottbusMänner | Frauen
25.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
24.06.2017 – LindenU19 m | U19 w
23.06.2017 – ChemnitzMänner | Frauen
18.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
17.06.2017 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m | U19 w
28.05.2017 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
21.05.2017 – GaimersheimFrauen | U19 w
14.05.2017 – ChemnitzMänner
01.05.2017 – FrankfurtU19 m
23.04.2017 – DürenMänner
18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen
13.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
12.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
06.09.2015 – RambergMänner | U19 m
30.08.2015 – GenthinU19 w
02.08.2015 – Lichtenau-HerbramU19 m | U19 w
05.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
04.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
26.06.2015 – EinhausenMänner | Frauen
21.06.2015 – GünzachFrauen | U19 w
07.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
06.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
05.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinFrauen
25.05.2015 – MerdingenFrauen | U19 w
25.05.2015 – BuchenauMänner
24.05.2015 – KarbachMänner | Frauen | U19 w
23.05.2015 – OberhausenU19 m
10.05.2015 – ChemnitzMänner
19.04.2015 – DürenU19 m
14.09.2014 – BerlinMänner
13.09.2014 – BerlinMänner
22.08.2014 – AlbstadtFrauen | U19 w
20.07.2014 – WettstettenMänner | U19 m
19.07.2014 – BerchtesgadenMänner | U19 m
13.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
12.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
27.06.2014 – BaunatalMänner | Frauen
22.06.2014 – GünzachFrauen | U19 m | U19 w
07.06.2014 – Oberhausen, Öschelbronn, DudenhofenU19 m
01.06.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
31.05.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
25.05.2014 – KarbachFrauen | U19 w
18.05.2014 – SonnebergU19 w
11.05.2014 – ChemnitzMänner
01.05.2014 – FrankfurtU19 m
27.04.2014 – CadolzburgMänner | Frauen