1. Düsseldorfer Radsporttag: Bundesliga-Rennen und Vorgeschmack auf Grand Départ 2017

Am Sonntag wird der 1. Düsseldorfer Radsporttag einen Vorgeschmack auf den Grand Départ 2017 bieten. Foto: Stadt Düsseldorf
Am Sonntag wird der 1. Düsseldorfer Radsporttag einen Vorgeschmack auf den Grand Départ 2017 bieten. Foto: Stadt Düsseldorf
15.09.2016 | Düsseldorf (rad-net) - Eine große Bandbreite des Straßen-Radsports und ein attraktives Rahmenprogramm - das bietet der 1. Düsseldorfer Radsporttag am kommenden Sonntag, den 18. September. Damit wird eine Idee umgesetzt, die beim Runden Tisch «Radsport» entstanden ist. Dieser tagt seit August 2015 regelmäßig mit Vertretern der Düsseldorfer Radsportvereine, des Stadtsportbundes, des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen und des Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

Sportlicher Höhepunkt wird das letzte Rennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» sein. Oberbürgermeister Thomas Geisel freut sich auf das größte Radsportfest in der Geschichte der Landeshauptstadt: «Mehr als 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich zu den insgesamt 13 Rennen angemeldet. Damit ist der Radsporttag das bislang größte Radsportfest für Freizeitsportler in der Düsseldorfer Innenstadt. Ich bin sicher, das macht Lust auf das weltweit größte Radsportereignis - die Tour de France, die mit dem Grand Départ Düsseldorf 2017 im nächsten Jahr in der Landeshauptstadt startet.»

«Der Radsporttag passt zu unserer RADschlag-Initiative, mit der wir die Stadt noch fahrradfreundlicher machen und den Anteil der Radfahrten am Verkehrsaufkommen in Düsseldorf signifikant steigern wollen», ergänzte Ordnungs- und Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller. Dabei gibt es neben dem Jedermann-Rennen «alltours Race am Rhein», dem Klassiker «Rund um die Kö» und dem Kinderrennen «Harald Christ Petit Départ» in der Düsseldorfer Innenstadt viel zu entdecken.

Ab 8 Uhr kommentiert Karsten Migels, bekannt als die Stimme der Tour de France bei Eurosport, die Einschreibung der Bundesliga-Fahrer im Startbereich und stellt die Teams vor. Auch die Leistungen der Jedermänner und -frauen, die um 11:45 Uhr auf den 46 Kilometer langen Rundkurs des «alltours Race am Rhein» starten, wird Migels mit fachkundigem Kommentar begleiten. Um 11 Uhr steht der Talk «Auf der Spur der Tour» mit Oberbürgermeister Thomas Geisel, BDR-Präsident Rudolf Scharping, Harald Christ, Förderer «Harald Christ Petit Départ», und Giant-Alpecin-Profi Nikias Arndt auf dem Programm.

Auf der kleinen Veranstaltungsmeile an der Steinstraße, durch die das «alltours Race am Rhein» mit den Rennen «Harald Christ Petit Départ» und «Rund um die Kö» verbunden wird, bieten zwischen 8 und 19 Uhr verschiedene Aussteller die neuesten Radtrends, Radsportreisen und mobile Massagen. Zudem kann man am Promotionstand des Grand Départ Düsseldorf 2017 die erste Etappe der Tour de France 2017 als Virtual-Reality-Fahrt erleben. Für die Verpflegung der Besucher sorgen 13 gastronomische Stände.

Das Rennprogramm am Düsseldorfer Radsporttag 2017:

8 Uhr: Einschreibung Rad-Bundesliga
9 Uhr: Start Rad-Bundesliga Männer, Start U11/13 m/w
9:10 Uhr: Rad-Bundesliga Junioren
9:45 Uhr: Start U15 m/w (Rund um die Kö)
10:45 Uhr: Start U17/19 m (Rund um die Kö)
11:20 Uhr: Zielankunft Rad-Bundesliga Junioren
11:45 Uhr: Start alltours Race am Rhein (46km)
12 Uhr: Qualifikation – This is not Pottcrit (Fixie Bike)
12:15 Uhr: Zielankunft Rad-Bundesliga Männer
12:45-13:45 Uhr: Zielankunft alltours Race am Rhein (46km)
12:45 Uhr: Start Harald Christ Petit Départ, Jg. 06/07
13 Uhr: Start alltours Race am Rhein (92km)
13:10 Uhr: Start Harald Christ Petit Départ, Jg. 04/05
13:40 Uhr: Start Dernyrennen (Rund um die Kö)
14-14:30 Uhr: Zieldurchfahrt alltours Race am Rhein (92km)
14:30 Uhr: Race – This is not Pottcrit (Fixie Bike)
15-16:15 Uhr: Zielankunft alltours Race am Rhein (92km)
15:30 Uhr: Start U17/19 w / Frauen (Rund um die Kö)
16:50-19 Uhr: Start Lizenz A/B/C (Rund um die Kö)

Geisel und Karen-Jungen erläutern Planungsstand zum Grand Départ 2017...




Gesamtwertung 2017

Männer Frauen U19 m U19 w
Fahrer Teams Nachwuchs

Ergebnisse

18.09.2016 – DüsseldorfMänner | U19 m
11.09.2016 – Bilster BergFrauen | U19 m | U19 w
10.09.2016 – Bilster BergMänner
04.09.2016 – GenthinU19 w
07.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
06.08.2016 – CottbusMänner | Frauen
03.07.2016 – LuckauU19 m
02.07.2016 – LuckauU19 m | U19 w
24.06.2016 – StraufhainMänner | Frauen
12.06.2016 – AlbstadtU19 w
12.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
11.06.2016 – AlbstadtU19 w
11.06.2016 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
05.06.2016 – KarbachFrauen | U19 m | U19 w
22.05.2016 – ChemnitzMänner
16.05.2016 – MerdingenFrauen | U19 w
13.05.2016 – Singen, Öschelbronn, Oberhausen-Rheinh., DudenhofenU19 m
01.05.2016 – EschbornU19 m
24.04.2016 – CadolzburgMänner | Frauen
13.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
12.09.2015 – CottbusMänner | Frauen
06.09.2015 – RambergMänner | U19 m
30.08.2015 – GenthinU19 w
02.08.2015 – Lichtenau-HerbramU19 m | U19 w
05.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
04.07.2015 – LuckauU19 m | U19 w
26.06.2015 – EinhausenMänner | Frauen
21.06.2015 – GünzachFrauen | U19 w
07.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
06.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinMänner | Frauen
05.06.2015 – Ilsfeld-AuensteinFrauen
25.05.2015 – MerdingenFrauen | U19 w
25.05.2015 – BuchenauMänner
24.05.2015 – KarbachMänner | Frauen | U19 w
23.05.2015 – OberhausenU19 m
10.05.2015 – ChemnitzMänner
19.04.2015 – DürenU19 m
14.09.2014 – BerlinMänner
13.09.2014 – BerlinMänner
22.08.2014 – AlbstadtFrauen | U19 w
20.07.2014 – WettstettenMänner | U19 m
19.07.2014 – BerchtesgadenMänner | U19 m
13.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
12.07.2014 – LuckauU19 m | U19 w
27.06.2014 – BaunatalMänner | Frauen
22.06.2014 – GünzachFrauen | U19 m | U19 w
07.06.2014 – Oberhausen, Öschelbronn, DudenhofenU19 m
01.06.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
31.05.2014 – Ilsfeld-AuensteinFrauen | U19 m
25.05.2014 – KarbachFrauen | U19 w
18.05.2014 – SonnebergU19 w
11.05.2014 – ChemnitzMänner
01.05.2014 – FrankfurtU19 m
27.04.2014 – CadolzburgMänner | Frauen